Der bilaterale Weg für eine souveräne Schweiz!

Meiner Meinung nach muss die Schweiz unabhängig bleiben, was bedeutet, dass wir der EU nicht beitreten wollen. Wir müssen aber unsere Beziehungen mit der EU regeln.

news

Mit dem bilateralen Weg hat die Schweiz im Verhältnis zur EU die bestmögliche Lösung gefunden. Er wurde mehrmals vom Volk in Abstimmungen gestützt und ist weiterhin der einzig mehrheitsfähige Weg. Mit dem institutionellen Abkommen wurde der Schweiz eine bedeutende Chance eröffnet: ein privilegierter Zugang zum EU-Binnenmarkt. Es gibt auch viele andere Vorteile wie zum Beispiel mehr Rechtssicherheit. Und all das unter Erhaltung unserer Souveränität. Der Bundesrat setzt sich dafür ein, dass alle noch bestehenden Unsicherheiten zum Thema geklärt werden – für eine souveräne Schweiz mit starken bilateralen Verträgen. Die FDP hat sich bei mehreren Gelegenheiten mit diesem Thema beschäftigt und sich erfolgreich bei der Umsetzung engagiert. An den kommenden nationalen Wahlen vom 20. Oktober werde ich deshalb die FDP Liste 1 und Daniela Schneeberger als Ständerätin wählen.

Florian Scheurer

FDP Reinach